Wartung

REGEL­MÄSSIGE
UND FACH­KUNDIGE
WARTUNG

Regelmäßige und fachkundige Wartung/ Revision sorgt für einen einwandfreien und sicheren Betrieb der Anlage.

  • Wartung von Heizungsanlagen
  • Wartung von Solaranlagen
  • Wartung von Lüftungsanlagen
  • Wartung vom Warmwasserspeicher / Boiler

WARTUNGREVISION VON
HEIZUNGS­ANLAGEN

Vorteile durch die Wartung Ihrer Heizung:

  • Einsparung von 5-7 % Heizkosten
  • Verlängerung der Lebensdauer
  • Zuverlässiger und sicherer Betrieb
  • CO2 reduzierte Wärmeerzeugung

Der Heizkessel mit integriertem Brenner und der Regelung bilden ein vergleichbares System wie die Technik in einem Auto. Hätte ihr Auto die gleichen Betriebszeiten wie Ihre Heizungsanlage, dann würde es 100.000 km im Jahr zurück legen. Die Inspektion der Heizung ist, genau wie bei einem Auto jährlich durchzuführen. Bei diesem Service werden Teile gereinigt, sicherheitsrelevante Komponenten überprüft, Regelungswerte ausgelesen und überprüft, sowie Verschleißteile entsprechend der Hersteller Empfehlung oder dem Verschleiß ausgetauscht.

Unsere Servicetechniker sind auf die Wartung von Ölheizungen, Gasheizungen, Pelletheizungen, Holzheizungen, Luft Wärmepumpen und Erdwärme Wärmepumpen spezialisiert und geschult. Im Übrigen ist jeder Betreiber von Zentralheizungen verpflichtet, die Verkehrssicherheit zu gewährleisten und die Wartung vom Fachmann vornehmen zu lassen.

WARTUNGREVISION VON
SOLAR­ANLAGEN

Vorteile durch die Wartung:

  • Einsparung von Heizkosten
  • Verlängerung der Lebensdauer
  • Umweltfreundlich durch höhere Effizienz
  • Sicherer Anlagenbetrieb

Vergleichbar mit einer Heizung muss auch eine Solaranlage regelmäßig gewartet werden. Im Rahmen der Inspektion der Solaranlage wird die Solarflüssigkeit, alle Fühler und die Parameter der Regelung überprüft. Eine Revision der Solaranlage empfehlen wir jährlich, jedoch sollte dies spätestens alle 5-7 Jahre geschehen. Nach diesem Zeitraum sollte die Solarflüssigkeit komplett ausgetauscht werden, da sie sich sonst in der Anlage absetzen und zur Verstopfung der inneren Kanäle und Solarleitungen führen kann.

WARTUNGREVISION VON
LÜFTUNGS­
ANLAGEN

Vorteile durch die Wartung:

  • Einwandfreie Hygiene
  • Energieeinsparung durch weniger Luftwiderstand
  • Verlängerung der Lebensdauer

Durch den Erwerb einer modernen Lüftungsanlage, sichern Sie sich über Jahre den besten Lüftungskomfort.

Um die Funktionalität Ihrer Anlage sicher zu stellen, sollten vierteljährlich die Filter der Anlage ausgetauscht werden, desweiteren müssen regelmäßig durch die Wartung der Anlage, das Lüftungsgerät kontrolliert und gereinigt werden. Das Intervall der kleinen Wartung ist abhängig vom Verschmutzungsgrad und somit von dem Standort der Anlage (z.B. Ländliche Umgebung mit Landwirtschaft). Wie Sie im Video sehen, kann der Filtertausch durch unseren Kundendienst, aber auch problemlos und kostengünstig durch den Endkunden ausgeführt werden.

KLEINE WARTUNG

„Kleine Wartung“ bzw. Filter wechseln

GROSSE WARTUNG

„Große Wartung“ der Wohnraumlüftung

Eine „Große Wartung“ sollte alle 5-6 Jahre durch eine Komplettreinigung und Desinfektion der Rohrleitungen vom gesamten Lüftungssystem erfolgen.

WARTUNGREVISION VOM
WARM­WASSER­
SPEICHER / BOILER

  • Einwandfreie Hygiene im Trinkwasser
  • Energieeinsparung durch bessere Wärmeübertragung (1mm Kalkablagerung = 6 % höhere Heizkosten)
  • Verlängerung der Lebensdauer

Bei der Erwärmung von Trinkwasser im Warmwasserspeicher, fällt physikalisch bedingt Kalk aus. Dieser Kalk setzt sich im Warmwasserspeicher (Boiler) ab, da dies der Punkt in der Trinkwasseranlage ist, wo das Wasser erwärmt wird.

In der Kalkschicht im Boiler setzen sich Mikroorganismen an, die hygienisch bedenklich sein können. Desweiteren wird durch die Kalkschicht auf dem Wärmetauscher im Warmwasserspeicher die Energieeffizienz erheblich reduziert. Eine Schicht von 1mm Kalk auf dem Wärmetauscher entspricht ca. einem höheren Energieverbrauch von bis zu 6%.

Um die Verunreinigung im Boiler regelmäßig zu reinigen, empfehlen wir alle 3 Jahre eine Boilerwartung durchzuführen.

Bei besonders kalkhaltigem (harten) Wasser empfehlen wir desweiteren den Einbau einer Entkalkungsanlage / Enthärtungsanlage.

>> mehr über Entkalkungsanlagen erfahren