Heizsysteme

Fußbodenheizung

Allergiker gerecht durch geringe Staubaufwirbelung: Durch die optimale Wärmeverteilung der Fußbodenheizung ("milde Strahlungswärme") werden unangenehme Staubaufwirbelungen (so wie es bei konventionellen Heizkörpern der Fall ist) vermieden.

Vorteile auf einen Blick

  • Allergiker gerecht durch geringe Staubaufwirbelung
  • Energieeinsparung von bis zu 12 %
  • Angenehme Strahlungswärme
  • Im Winter heizen und im Sommer kühlen
  • Systeme speziell für geringe Fussboden aufbau Höhen verfügbar

Energie­
ein­sparung von bis zu 12 %

Die Strahlungswärme sorgt dafür, dass Heizwasser nur 30 °C statt der 60 °C einer konventionellen Heizung hat. Durch die gleichmäßige Wärme fühlt man sich bei 20 °C Raumtemperatur genauso wohl wie bei 22 °C in einem konventionell beheiztem Raum. 


Das spart bis zu 12% Energiekosten! Durch den "Selbstregelungseffekt" nimmt die Wärmeabgabe der FBH ab, wenn der Unterschied zwischen Raumlufttemperatur und Fußbodenoberflächentemperatur geringer wird. Liegen beide auf gleichem Niveau, stoppt die Wärmeabgabe automatisch.

Ange­nehme Strah­lungs­
wärme

Flächenheizsysteme sind mit ihren niedrigen Betriebstemperaturen fast reine Strahlungsheizungen: Die Wärmeabgabe erfolgt absolut gleichmäßig und es entsteht keine als unangenehm empfundene Luftbewegung wie bei Heizkörpern.


Die Temperaturdifferenzen zwischen Kopf und Füßen, zwischen Außen- und Innenwand sind so gering, dass sie kaum spürbar sind. Die Menschen fühlen sich damit automatisch wohler. Außerdem wird oftmals die befürchtete Schimmelbildung in kalten Zimmerecken oder Fensterlaibungen verhindert.

Im Winter heizen und im Sommer kühlen

Im Winter sorgen moderne Flächentemperiersysteme für wohlige Wärme, im Sommer können Sie, die entsprechende Anlagenkombination vorausgesetzt, gleichzeitig die Raumtemperatur um bis zu 4 °C absenken: Über reversible Sole/ Wasser- oder Wasser/Wasser-Wärmepumpen wird dann im Erdreich oder im Saugbrunnen gekühltes Wasser durch die Heizkreise gepumpt, die aufgenommene Wärme anschließend über Wärmetauscher wieder an Boden oder Wasser abgegeben.

Ein natürlicher Kreislauf, der den Wohnkomfort steigert und zusätzlich Energie spart: Durch die zurückgeführte Wärme regeneriert sich das Erdreich rund um die Sonde oder den Kollektor einer Erdwärmepumpe besser und steht so auch schnell wieder als Wärmequelle zur Verfügung.

Systeme für Fuss­boden­aufbau­höhen

Systeme speziell für geringe Fussbodenaufbauhöhen verfügbar:
Spezielle Systeme erlauben es den Fussbodenaufbau als Trockensystem mit sehr geringen Aufbauhöhen zu gestalten. Bei wenig Bodenfläche kann man zudem zur Erreichung der Heizlast auf Wandflächen ausweichen.

Smart Home System für die Fussbodenheizung

Fonterra Smart Control ist eine völlig neue Art der Einzelraumregelung in der Flächentemperierung. Sie stellt einzelne Heizkreise von Flächenheiz- und Kühlsystemen dynamisch und vollautomatisch ein.

Vorteile auf einen Blick

  • Hydraulischer Abgleich: permanent und selbsttätig
  • Steuerung per Smartphone und Tablet
  • Bis zu 20 % reduzierte Heizosten bei höchster Behaglichkeit
  • Perfekte Anpassung auf Ihr Gebäude
  • Kurze Reaktionszeiten durch ausbleibende Komplettabschaltung
  • Einfache intuitive Bedienung
  • Festlegung von Raumabhängigen Heizzeiten
  • Schnelles Aufheizen priorisierter Räume
  • Abwesenheitsmodus und voraussichtliche Rückkehrzeit einstellbar

Doku­mente

VIDEO smart control

FAQ Fuss­boden­
heizung

Die häufigsten Fragen

Muss bei einer Flächenheizung ein bestimmter Wärmeerzeuger eingesetzt werden?
Prinzipiell: nein. Die höchsten Wirkungsgrade werden jedoch mit Brennwertgeräten und/oder ergänzenden regenerativen Wärmeerzeugern (z.B. Solarthermie, Erdwärme) erzielt.

Ist die Wärmeverteilung überhaupt noch wichtig, wenn ein neuer Kessel so wenig Energie braucht?
Die Wärmeverteilung ist ebenso entscheidend, da für ein Höchstmaß an Energieeffizienz immer das Gesamtsystem betrachtet werden muss. Außerdem spielt in gut gedämmten Häusern die Auswirkung der Wärmeverteilung auf das thermische Wohlbehagen eine große Rolle. Hier liegen Flächentemperiersysteme weit vor Heizkörpern.

Ist eine Flächenheizung bei der Renovierung möglich?
Ja. Spezielle Systeme erlauben es den Fussbodenaufbau als Trockensystem mit sehr geringen Aufbauhöhen zu gestalten. Bei wenig Bodenfläche kann man zudem zur Erreichung der Heizlast auf Wandheizung ausweichen.

Reicht die Leistung einer Fußbodenheizung im Bad aus oder wird noch ein weiterer Heizkörper benötigt?
Das hängt von der Güte des Bauwerks, der benötigten Heizlast und der für die Verlegung zur Verfügung stehenden Fläche ab. Die Kombination von Fußbodenheizung und einer Wandheizung ist hier empfehlenswert. Beide Systeme werden mit der gleichen Vorlauftemperatur betrieben und können somit am gleichen Verteiler angeschlossen werden.

Wie kann ein Handtuchtrockner in die Sanierung eingebunden werden?
Im Bad empfehlen wir zusätzlich einen Heizkörper mit Elektroheizstab. Da dieser nur an ist, wenn das Bad genutzt wird, sind die Stromverbräuche sehr gering.

Wie ist das Regelverhalten einer Flächenheizung?
Flächenheizsysteme haben einen so genannten Selbstregeleffekt: der Temperaturunterschied zwischen Heizfläche und Raumtemperatur ist ausgesprochen gering und beeinflusst sich permanent gegenseitig. Das spart Energie, da es keine kritischen Aufheiz-/Auskühlphasen gibt.

Ist ein nachträglicher Einbau einer Regelung möglich?
Eine Regelung kann jederzeit eingebaut werden. Dabei ist der Einsatz einer kabellosen Funk-Regelung möglich.

JETZTKONTAK­TIEREN

Liebe Kunden,
gerne können Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit unseren Beratern vereinbaren.

Hierzu können Sie direkt Online einen Termin buchen, uns anrufen oder uns eine E-Mail schreiben. Bei einer E-Mail können Sie gerne bereits Ihren Wunschtermin angeben.

Wandheizung

Allergiker gerecht durch geringe Staubaufwirbelung:

Durch die optimale Wärmeverteilung der Wandheizung ("milde Strahlungswärme") werden unangenehme Staubaufwirbelungen (so wie es bei konventionellen Heizkörpern der Fall ist) vermieden. 


VORTEILE AUF EINEN BLICK

  • Allergiker gerecht durch geringe Staubaufwirbelung
  • Energieeinsparung von bis zu 12 %
  • Angenehme Strahlungswärme
  • Im Winter heizen und im Sommer kühlen
  • Perfekt für Sanierung bei geringen Aufbauhöhen

Energie­
ein­sparung von bis zu 12 %

Die Strahlungswärme sorgt dafür, dass Heizwasser nur 30 °C statt der 60 °C einer konventionellen Heizung hat. Durch die gleichmäßige Wärme fühlt man sich bei 20 °C Raumtemperatur genauso wohl wie bei 22 °C in einem konventionell beheiztem Raum. 


Das spart bis zu 12% Energiekosten! Durch den "Selbstregelungseffekt" nimmt die Wärmeabgabe der Wandheizung ab, wenn der Unterschied zwischen Raumlufttemperatur und Fußbodenoberflächentemperatur geringer wird. Liegen beide auf gleichem Niveau, stoppt die Wärmeabgabe automatisch.

Sanierung bei geringen Aufbau­höhen

Perfekt für Sanierung bei geringen Aufbauhöhen.
Eine Wandheizung kann bei Sanierung/Modernisierung eingesetzt werden, wenn z.B. wertvolle Bodenbeläge erhalten bleiben oder die Höhe nicht verändert werden darf. Im Neubau kann sie auch als alleiniges Heizsystem eingesetzt werden.

Wählen Sie zwischenden beiden folgenden Systemen

Wandheizung als Nasssystem:

„Preiswert & flexibel“

Wandheizung als Trockensystem:

„Schnell ohne Trocknungszeit“

Smart Home System für die Wand­heizung

  • Hydraulischer Abgleich: permanent und selbsttätig
  • Steuerung per Smartphone und Tablet
  • Bis zu 20 % reduzierte Heizosten bei höchster Behaglichkeit
  • Perfekte Anpassung auf Ihr Gebäude
  • kurze Reaktionszeiten durch ausbleibende Komplettabschaltung
  • Einfache intuitive Bedienung
  • Festlegung von Raumabhängigen Heizzeiten
  • Schnelles Aufheizen priorisierter Räume
  • Abwesenheitsmodus und voraussichtliche Rückkehrzeit einstellbar

Fonterra Smart Control ist eine völlig neue Art der Einzelraumregelung in der Flächentemperierung. Sie stellt einzelne Heizkreise von Flächenheiz- und Kühlsystemen dynamisch und vollautomatisch ein.

FAQ Wand­heizung

Die häufigsten Fragen

Wie sieht eine Wandheizung aus?
Je nach Anwendung stehen hier einfach zu montierende, leichtgewichtige Trockenbausysteme oder Nassputz-Lösungen zur Verfügung.

Kann ich Bilder an der Wand aufhängen?
Dies ist dank einer Thermofolie kein Problem. Durch ein einfaches Anlegen an die Wand stellen Sie einfach und sicher fest, wo die Heizrohre verlaufen.

Ist eine Wandheizung im Altbau möglich?
Ja, insbesondere als Trockenbau-System ohne Feuchtigkeitseintrag, wenn es sich um einen kleinen Raum mit nicht ausreichender Grundfläche handelt.

Muss ein altes Mauerwerk beim Einsatz einer Wandheizung gedämmt werden?
Nicht unbedingt. Eine Dämmung beeinflusst aber den Wirkungsgrad der Wandheizung positiv. Zu beachten ist auf jeden Fall die Frage der Taupunktverschiebung.

Decken­heizung

Vorteile auf einen Blick

  • Hohe Kühlleistung der Kühldecke im Sommer
  • Allergiker gerecht durch geringe Staubaufwirbelung
  • Energieeinsparung von bis zu 12 %
  • Angenehme Strahlungswärme
  • Im Winter heizen und im Sommer kühlen

Viega Fontera Top 12

Wir empfehlen im Wohnungsbereich:

Viega Fontera Top 12

Die Kühldecken bzw. Heizdecken werden wie eine handelsübliche Gipsdecke verarbeitet. Die Deckenunterseite des Heiz- und Kühlsystems ist glatt und streichfähig und kann direkt weiterbearbeitet werden. 

Zehnder Heiz­ und Kühl­
decken­systeme

Wir empfehlen für industrielle Anwendungen:

Zehnder Heiz- und Kühldeckensysteme

Deckenstrahlplatten beheizen und kühlen ein Industriegebäude ebenso behaglich wie effizient. Sie können in allen Räumen von ca. 2m - 50m Höhe eingesetzt werden. Dabei kann, verglichen mit anderen Systemen, über 40% Energie in der industriellen Anwendung gespart werden.

Heizen mit Decken­strahl­platten

Kühlen mit Decken­strahl­platten

JETZTKONTAK­TIEREN

Liebe Kunden,
gerne können Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit unseren Beratern vereinbaren.

Hierzu können Sie direkt Online einen Termin buchen, uns anrufen oder uns eine E-Mail schreiben. Bei einer E-Mail können Sie gerne bereits Ihren Wunschtermin angeben.

Heizkörper

Heizkörper sind heute mehr als nur ein Mittel zum Zweck. Moderne Heizkörper verbinden beste Funktionalität und Design.

Funktionalität:

Auch Ihre Heizkörper beeinflussen Ihren Energieverbrauch. Kermi Heizkörper heizen dank neuester Technik effektiver als andere und sparen somit Energie.

Kermi therm­x2 Technik

Kermi Aus­tausch­ und Reno­vierungs­
lösungen

Hydrau­lischer Abgleich

Vorteile auf einen Blick

  • Verbesserter Wohnkomfort: keine kalten Räume und Störgeräusche mehr
  • Wirtschaftlichkeit: geringer Energieverbrauch und weniger Heizkosten
  • Klimaschutz: geringerer CO2-Ausstoß
  • Oftmals Voraussetzung für Fördermittel-Vergabe bei Heizungsmodernisierung

Der Hydraulische-Abgleich, eine gute Investition mit Einsparungen bis zu 15% des Verbraus laut test.de

Der hydraulische Abgleich ist eine kostengünstige und sehr effektive Methode die Heizkosten zu senken. Wie der hydraulische Abgleich funktioniert erfahren Sie im Video.

Der hydrau­lische Abgleich

Animation

JETZTKONTAK­TIEREN

Liebe Kunden,
gerne können Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit unseren Beratern vereinbaren.

Hierzu können Sie direkt Online einen Termin buchen, uns anrufen oder uns eine E-Mail schreiben. Bei einer E-Mail können Sie gerne bereits Ihren Wunschtermin angeben.

Smarthome

Um Ihre Heizung Smart zu machen, bieten wir zwei unterschiedliche Smart Home (Smart Heating) Systeme an, die abhängig von Ihren Wünsche zu Ihnen passen.

Welches Smart Home System passt zu mir?

TadoViega Smart Control
Heizkosten Einsparung 20-30% *1
Regelung per Smartphone
Einstellung eines Zeitprogramms per Smartphone
Go Away funktion *2
Dynamischer Hydraulischer Abgleich
Wohnung
Einfamilienhaus
Mehrfamilienhaus
Heizen mit Heizkörper
Heizen mit Flächenheizung (Fussboden, Wand, Decke)
Heizen mit Heizkörper + Flächenheizung
Kühlen mit Flächenheizung (Fussboden, Wand, Decke)

*1 Bei Nutzung der Go Away Funktion in Verbindung mit Heizkörpern

*2 Sobald Sie und Ihr Smartphone das Haus verlässt regelt die Heizung zurück in den Away Modus. Wenn Sie zurück kommen ist alles wie bisher.

Viega Fontera Smart Control

Fonterra Smart Control ist eine völlig neue Art der Einzelraumregelung in der Flächentemperierung. Sie stellt einzelne Heizkreise von Flächenheiz- und Kühlsystemen dynamisch und vollautomatisch ein.

  • Hydraulischer Abgleich: permanent und selbsttätig
  • Steuerung per Smartphone und Tablet
  • Bis zu 20 % reduzierte Heizkosten bei höchster Behaglichkeit
  • Perfekte Anpassung auf Ihr Gebäude
  • kurze Reaktionszeiten durch ausbleibende Komplettabschaltung
  • Einfache intuitive Bedienung
  • Festlegung von raumabhängigen Heizzeiten
  • Schnelles Aufheizen priorisierter Räume
  • Abwesenheitsmodus und voraussichtliche Rückkehrzeit einstellbar

TADO

Tado° sorgt für mehr Wohnkomfort in Ihrem Zuhause: Mit den internetbasierten Smarten Thermostaten passt sich Ihre Heizung an deine Gewohnheiten an und heizt effizienter als jemals zuvor.

  • Steuerung per App
  • Bis zu 20 % reduzierte Heizkosten
  • Perfekte Anpassung auf Ihr Gebäude
  • Einbeziehung von Wettervorhersage
  • Einfache intuitive Bedienung
  • Festlegung von raumabhängigen Heizzeiten
  • Ortsabhängige Steuerung mit automatischer Raumtemperatur Absenkung
  • Sprachsteuerung mit Amazon Alexa, Apple Home Kit und Google Assistant möglich

Das smarte Heizkörper Thermostat

Das smarte Heizkörper Thermostat ist zum Austausch von vorhandenen Heizkörper Thermostaten und ist für jede neue Heizung geeignet. Das Heizkörper Thermostat lässt sich sowohl automatisch über die Standorterkennung Ihres Smartphones, als auch manuell oder per Zeitplan über die App oder direkt am Gerät die Raumtemperatur steuern.

Das smarte Raumthermostat für die Fussboden- und Wandheizung

Das Smarte Thermostat wird zur Steuerung von Fussbodenheizung und Wandheizung verwendet. Das Thermostat kann gegen ein vorhandenes Raumthermostat ausgetauscht werden und ist für jede neue Heizung geeignet.
Das Raumthermostat kann sowohl automatisch über die Standorterkennung deines Smartphones als auch manuell oder per Zeitplan über die App oder direkt am Gerät die Raumtemperatur steuern.

Vorteile auf einem Blick bei Installation durch einen Tado Fachpartner:

  • 5 Jahre Garantie auf Tado System bei Installation durch einen eingetragenen Tado Fachpartner
  • Rund um Service
  • Fachmännische Installation und Betreuung durch unseren Elektro Meister und Heizungsbau Meister
  • Hohe Energieeinsparung durch Go Away Funktion
  • Automatische Updates und somit immer die neusten Feautures

JETZTKONTAK­TIEREN

Liebe Kunden,
gerne können Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit unseren Beratern vereinbaren.

Hierzu können Sie direkt Online einen Termin buchen, uns anrufen oder uns eine E-Mail schreiben. Bei einer E-Mail können Sie gerne bereits Ihren Wunschtermin angeben.